Unsere Sicherheit – Ihre Sicherheit

Als Auftraggeber müssen Sie sich auf die sichere Durchführung der Arbeiten verlassen können. Mit normierter Ausrüstung, Fachkompetenz und modernem Risikomanagement lassen sich viele Arbeiten deutlich sicherer durchführen als mit herkömmlichen Methoden:

  • Es kommen nur redundante Sicherungssysteme zum Einsatz.
  • Wir arbeiten nach den Vorgaben der Berufsgenossenschaften und des FISAT (Fachverband für seilunterstützte Arbeitstechniken).
  • Sämtliche sicherheitsrelevante Ausrüstung entspricht den aktuellen PSA- und alpintechnischen Normen mit CE-Kennzeichnung.
  • Unsere Höhenarbeiter sind FISAT-zertifiziert oder staatlich geprüfte Bergführer.
  • Wir verfügen selbstverständlich über eine Haftpflichtversicherung für seilunterstützte Höhenarbeiten und entsprechende Unfallversicherungen.
  • Grundsätzlich erstellen wir kostenfrei eine Gefährdungsbeurteilung nach §5 ArbSchG. Vor jedem Einsatz besprechen wir das angewendete Risikomanagement sowie das Verhalten in Gefahrensituationen.
  • Der Einsatz von mindestens zwei Höhenarbeitern gewährleistet die sofortige Intervention und Rettung in Notsituationen.
muenster