Kletterwandbau als Schulprojekt

In Zusammenarbeit mit der Schweizer Firma SwissWall planen, konstruieren und montieren wir künstliche Kletteranlagen. Dabei haben wir uns auf Kletterwände in Schulen und anderen pädagogischen Einrichtungen spezialisiert, in denen wir den Bau im Rahmen von Projekten unter Mitarbeit der Schüler ermöglichen.

Neben finanziellen Vorteilen für den Bauherren können die jungen Kletterer aktiv an “ihrer” Wand mitarbeiten und erleben deren Entstehung hautnah. Wir sind jedes Mal von Neuem erfreut darüber, wie motiviert und tatkräftig Kinder und Jugendliche den Bauarbeiten zur Seite stehen und hoffen, dabei etwas von unserer Faszination für den Klettersport weiter geben zu können.

Selbstverständlich steht Sicherheit im Schulsport an oberster Stelle: unsere Anlagen entsprechen der gültigen Norm, wir liefern ein auf die pädagogische Nutzung abgestimmtes Handbuch mit Nutzungsempfehlungen und beraten bei der Auswahl der Ausrüstung. Vor Übergabe erfolgt eine unabhängige Abnahme durch den TÜV.
Um Klettern in den Schulsport zu integrieren bedarf es nicht der teuersten Wand, sondern der richtigen Wand.

Kletterwandbau