Hochbauamt Freiburg

Dachausbesserung auf der Eishalle nach Vorgaben eines Statikers

Die alte Dachkonstruktion der Freiburger Eishalle musste verstärkt werden. Das Anbringen von Stahlstreben im alten Dachgebälk erforderte nicht nur Seilsicherung, sondern auch das Manövrieren der bis zu 40kg schweren Metallteile mit Hilfe von Flaschenzügen. Gerade rechtzeitig zum Trainingsbeginn der Freiburger Wölfe konnten wir diese Arbeiten kurzfristig übernehmen und erfolgreich abschließen.