Deutsche Bahn AG

Austausch von Leuchtmitteln am Güterbahnhof Offenburg/Freiburg

Auf den Güterbahnhöfen von Offenburg und Freiburg waren an mehreren Masten die Beleuchtungen ausgefallen. Die DB Netze war auf der Suche nach einer besseren Lösung für das Wechseln der Leuchtstoffröhren und -birnen, denn bisher mussten dafür Schienenfahrzeuge eingesetzt werden. Dies bedeutete temporäre Streckenstillegungen und beträchtliche Einschränkungen des Güterverkehrs. Durch unser eigens entwickeltes Zugangs- und Rettungskonzept konnten wir die Verantwortlichen der Bahn begeistern.